Das literarische Gebet

Gott braucht unsere Gebete nicht - wir brauchen sie


12,90 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten

Art.Nr.: PD-05388
Autor: Peter Paul Kaspar
Umfang: 128 Seiten - 19,0 x 12,0 cm
Einband: Broschiert
Schlagwörter:
Glaube, Gebet, Hiob, Gedichte, Gott, Ehrfurcht, Christentum, Kirche

Literatur kommuniziert mit dem Leser. Gebete sind Versuche, mit Gott in Verbindung zu treten. Als literarische Gattung betrachtet: eine Fiktion. Doch was wäre die Literatur ohne Fiktion? Was beide verbindet ist die Ungewissheit. Die Gewissheit, ob die Botschaft im gleichen Sinn verstanden wird, wie sie abgesandt wurde, bleiben beide schuldig.
Diese zitternde Ungewissheit eint Literatur und Gebet.

Artikel 250 von 276 in dieser Kategorie

Katalogbestellung

Bestellen sie kostenlos und unverbindlich unseren Katalog!


Katalog

Jetzt online im Katalog blättern!


Gedruckte Version anfordern!

Geschenkgutscheine

Geschenkgutschein
Geschenkgutscheine
Sofortiger Email-Versand!

Newsletter-Anmeldung

Melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an.

Neue Artikel

Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

RSS-FEED

Sehen Sie neue Artikel auf einen Blick!

RSS Feed

Zum Abonnieren dieser Webseite als RSS Feed klicken Sie auf diesen Button

Parse Time: 0.421s
10.747.904 Byte