Staatsverbrechen – der Fall Mollath

Das vorsätzliche Verbrechen an Gustl Mollath zwischen Schwarzgeld-Millionen, Vertuschung und der Rolle der CSU


22,99 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-5 Tage

Art.Nr.: PD-14245
Autor: Dr. Wilhelm Schlötterer
Umfang: 224 Seiten
Einband: Gebunden

Es ist einer der spektakulärsten Justizskandale in der Geschichte der BRD: Mit unhaltbaren psychiatrischen Gutachten und falschen Beschuldigungen wurde Gustl Mollath 2006 von der Bayerischen Justiz in den psychiatrischen Maßregelvollzug weggesperrt, nachdem er vergeblich Schwarzgeldverschiebungen in vielfacher Millionenhöhe in die Schweiz angezeigt hatte. Erst 2013 erreichte sein Verteidiger die Freilassung. Dr. Wilhelm Schlötterer, an den sich Mollath aus der Haft mit der Bitte um Hilfe gewandt hatte, brachte seinerzeit den Stein ins Rollen. Er erreichte die Wiederaufnahme des Falles. Er kennt die dahinterstehenden Machenschaften wie kein anderer, schildert sie pointiert und in allen Einzelheiten und verweist auf die verantwortlichen Politiker. Er zeigt auf, dass der Fall Mollath kein Justizirrtum war, sondern ein Staatsverbrechen.

Kunden kauften ebenfalls...

19,95 EUR

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

19,95 EUR

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

22,00 EUR

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

22,00 EUR

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

22,99 EUR

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

22,99 EUR

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

19,95 EUR

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

19,95 EUR

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

25,95 EUR

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

25,95 EUR

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

14,99 EUR

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

14,99 EUR

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

Artikel 98 von 1354 in dieser Kategorie

Geschenkgutscheine

Geschenkgutschein
Geschenkgutscheine
Sofortiger Email-Versand!

Newsletter-Anmeldung

Melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an.

Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

RSS-FEED

Sehen Sie neue Artikel auf einen Blick!

RSS Feed

Zum Abonnieren dieser Website als RSS Feed klicken Sie bitte auf den Button.

test
6.553.600 1 Byte