Wenn du mich frägst, macht das in keinster Weise Sinn

Neues von der deutschen Sprache ihrem Niedergang


14,99 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten

Art.Nr.: PD-10254
Autor:  Andreas  Hock
Andreas Hock
Umfang: 200 Seiten
Einband: Broschiert

Mit "Bin ich denn der Einzigste hier, wo Deutsch kann?" widmete sich Andreas Hock augenzwinkernd dem Niedergang unserer Sprache. Seine humorvolle Abrechnung mit allen Anglizismus-Jüngern, Sprachpanschern und Wortverdrehern wurde zum Überraschungsbestseller. Jetzt ist endlich der Nachfolgeband zum Erfolgstitel erschienen.

Warum macht der Schwarze Freitag seinem Namen alle Ehre? Wie verkaufen uns die Fernsehmacher für dumm – und warum fällt selbst eine so altmodische Institution wie die Kirche plötzlich auf das Blabla wichtigtuerischer PR-Agenturen herein?

Um all dies zu beantworten, taucht Andreas Hock noch tiefer in linguistische Abgründe hinab. Dabei ist das perfekte Buch für alle entstanden, die keine Lust mehr haben, bei Hotlines anzurufen, im Food Court zu essen und sich mit Hate Speech aus dem Internet herumzuärgern!

Andreas Hock schreibt seit 15 Jahren für verschiedene Zeitungen und Magazine. Von 2007 bis 2011 war er bei der AZ Nürnberg einer der jüngsten Chefredakteure Deutschlands. Heute arbeitet er als freier Journalist, Ghostwriter und Autor. Er lebt in Nürnberg.

Artikel 20 von 968 in dieser Kategorie

Katalogbestellung

Bestellen sie kostenlos und unverbindlich unseren Katalog!


Katalog

Jetzt anfordern!


Newsletter-Anmeldung

Melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an.

Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

RSS-FEED

Sehen Sie neue Artikel auf einen Blick!

RSS Feed

Zum abonnieren dieser Webseite als RSS Feed, klicken Sie auf diesen Button

Parse Time: 0.719s
5.767.168 Byte