Apotheke Ozean

Neu erforschte und erstaunliche Therapiemöglichkeiten mit pflanzlichen und tierischen Substanzen aus den Meeren der Welt


16,90 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-5 Tage

Art.Nr.: PD-06596
Autor: John E. Croft
Umfang: 184 Seiten
Einband: Broschiert
Schlagwörter:
Altersbedingte Gehirnfunktionsstörungen, Hauterkrankungen, Depression, Atherosklerose, Arthritis, Alkoholabbau, Leberschutz

Für den Autor und Meereswissenschaftler John E. Croft ist die Biologie der Unterwasserwelt eines der komplexesten und erstaunlichsten Phänomene unseres Planeten. In ihr liegt das Potenzial zur Behandlung fast aller bekannten Krankheiten. Die Substanzen, die von Pflanzen und Tieren aus dem Meer gewonnen werden können, erweisen sich als wirksame und sichere Behandlungsinstrumente für eine Vielzahl von Symptomen. Basierend auf aktuellen wissenschaftlichen Untersuchungsergebnissen zeigt der Autor, wie hilfreich beispielsweise Haifischknorpel, Grünlippmuschel, Seegurke, Tintenfisch, Meeresschwämme, Fischöle, Austern, Korallen und Braunalgen sind.
Die Kapitel sind nach Krankheitsbildern geordnet, in denen zunächst gut verständlich die Symptome und Stoffwechselzusammenhänge im Organismus sowie die Auslöser wie Ernährung, Klima und andere Umwelteinflüsse beschrieben werden. Im Anschluss werden zu jeder Krankheit die Produkte mariner Quellen mit ihren unterschiedlichen Wirkungsweisen erläutert.

Seit über 30 Jahren befasst sich John Croft als Meereswissenschaftler mit der Neuseeländischen Grünlipp-Muschel. Heute gilt er als einer der führenden Experten für die Aufzucht, den Lebenszyklus und den therapeutischen Nutzen dieses außergewöhnlichen Schalentiers. Schon immer war der 1933 in England geborene und dort aufgewachsene Autor vom Meer fasziniert, und so ging er zur britischen Handelsmarine und fuhr zehn Jahre zur See, davon drei als Kapitän.
1958 untersuchte er als Kapitän eines Schiffes der britischen Küstenwache die Auswirkungen von Wasserverschmutzungen auf das Leben im Meer. Daraufhin richtete er ein Forschungslabor für die Fischerei ein und absolvierte gleichzeitig seinen Abschluss in Chemie an der Universität London mit Schwerpunkt auf Mikrobiologie und Müll-Analysen.
1972 wanderte er nach Neuseeland aus und arbeitete dort am Aufbau kleine Firma in einer Aquakultur, um die richtigen Bedingungen für die Aufzucht der Neuseeländischen Grünlipp-Muschel zu erforschen. Das ursprüngliche Forschungsziel, Muscheln für den Verzehr zu züchten, änderte sich schon bald in die Erkundung des therapeutischen Potenzials dieser Muschel.
Schnell war John Croft für alle Forschungsprogramme hinsichtlich des Grünlipp-Muschel-Extrakts und anderer therapeutischer Wirkstoffe aus dem Meer verantwortlich. Heute arbeitet er für viele Firmen als Berater für Forschung und Entwicklung und als freier Meereswissenschaftler am Aufbau von Aquakulturen sowie als Berater bei allen Fragen der Wasserverschmutzung. Er hält weltweit Vorträge über natürliche, therapeutisch wirksame Stoffe, die aus dem Meer gewonnen werden können.

Artikel 512 von 585 in dieser Kategorie

Katalogbestellung

Bestellen sie kostenlos und unverbindlich unseren Katalog!


Katalog

Jetzt online im Katalog blättern!


Gedruckte Version anfordern!

Geschenkgutscheine

Geschenkgutschein
Geschenkgutscheine
Sofortiger Email-Versand!

Newsletter-Anmeldung

Melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an.

Neue Artikel

Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

RSS-FEED

Sehen Sie neue Artikel auf einen Blick!

RSS Feed

Zum Abonnieren dieser Website als RSS Feed klicken Sie bitte auf den Button.

11.010.048 Byte