Das HandHeilbuch

Einfache Übungen, um Beschwerden zu lindern, die Hände zu kräftigen und die Beweglichkeit zu erhalten


12,99 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-5 Tage

Art.Nr.: PD-14179
Autor: Lucia Nirmala Schmidt
Umfang: 96 Seiten
Einband: Broschiert

Endlich Hilfe für schmerzende Hände – das erste Praxisbuch zur Hand-Gesundheit mit vielen Heil-Übungen, um Schmerzen zu lindern, die Hände zu kräftigen und die Beweglichkeit zu erhalten.

Die renommierte Yoga-Lehrerin und Faszien-Expertin gibt in diesem Gesundheits-Ratgeber konkrete Hilfestellungen bei Hand-Problemen. Sie kombiniert Übungen aus dem Yoga, der Therapie und dem Faszien-Training, die bei den oft diffusen Schmerzen in Händen und Handgelenken wirklich helfen.
Lucia Nirmala Schmidt erläutert kurz und verständlich die anatomischen Zusammenhänge zwischen den Knochen, Gelenken, Muskeln und Faszien und geht sowohl auf die verschiedenen Krankheitsbilder (z. B. Karpaltunnelsyndrom, Mausarm, Sehnenscheidenentzündung) als auch auf die vielfältigen Ursachen, die die Beschwerden auslösen, ein.
Mehrfach erprobte und hilfreiche Übungen aus dem Yoga und der Therapie werden vorgestellt, um die Körperstruktur neu auszurichten und zu ordnen. Fehlbelastungen und Überlastungen werden so vermieden und die schmerzenden Regionen dauerhaft entlastet und gleichzeitig gestärkt.
Viele dieser ganzheitlichen Hand-Übungen können wunderbar in den Alltag integriert werden. Sie bewirken nachhaltig und effektiv Entspannung, Schmerzlinderung und kräftigen die Hände.

Präzise Anleitungen und klare Übungs-Fotos machen das Üben zu Hause leicht und effektiv – aus der Praxis für die Praxis.

Artikel 14 von 1323 in dieser Kategorie

Geschenkgutscheine

Geschenkgutschein
Geschenkgutscheine
Sofortiger Email-Versand!

Newsletter-Anmeldung

Melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an.

Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

RSS-FEED

Sehen Sie neue Artikel auf einen Blick!

RSS Feed

Zum Abonnieren dieser Website als RSS Feed klicken Sie bitte auf den Button.

6.291.456 Byte