Energetisierte Heilpflanzen

Schonendes Verarbeiten und Veredeln von Arzneipflanzen Grundlagen, Therapie und Anwendung


69,90 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-5 Tage

Art.Nr.: PD-05083
Autor: Bruno Vonarburg
Umfang: 456 Seiten, 700 farb. abb. - 26,5 x 19,5 cm
Einband: Gebunden
Schlagwörter:
Natürliche, Gesundheit, Naturheilkunde, Heilpflanzen, Heilpflanzen, Phytotherapie, Pharmakologie, Blüte, Essenz, Trituration, Wörterbuch

Nach der ganzheitlichen Phytotherapie vereint die Pflanze sowohl stoffliche Elemente als auch energetische Kräfte in sich. Vor diesem Hintergrund hat der bekannte Schweizer Naturheilpraktiker und Buchautor Bruno Vonarburg eine neue, äußerst schonende Verarbeitungstechnik entwickelt. Die daraus entstandenen Heilmittel, Trifloris-Essenzen genannt, enthalten sowohl die stofflichen wie auch die feinstofflichen Anteile der Blütenessenz und ergeben zusammen eine Arznei, welche die organischen und psychischen Bereiche des Menschen gleichermaßen zu erreichen vermag. Das vom Autor in langjähriger Forschungsarbeit entwickelte und in seiner Naturheilpraxis tausendfach erprobte, erstaunlich einfache Verfahren wird in diesem Buch im Detail erläutert. Die Trifloris-Essenzen sind auch fertig im Handel erhältlich. 100 der bedeutendsten einheimischen Heilpflanzen werden mit ihren Indikationen vorgestellt. Über 700 farbige Fotos machen dieses neuartige Heilpflanzenbuch auch zu einer Augenweide. Das moderne Hausbuch der Pflanzenheilkunde.

Artikel 1194 von 1297 in dieser Kategorie

Katalogbestellung

Bestellen sie kostenlos und unverbindlich unseren Katalog!


Katalog

Jetzt online im Katalog blättern!


Gedruckte Version anfordern!

Geschenkgutscheine

Geschenkgutschein
Geschenkgutscheine
Sofortiger Email-Versand!

Newsletter-Anmeldung

Melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an.

Neue Artikel

Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

RSS-FEED

Sehen Sie neue Artikel auf einen Blick!

RSS Feed

Zum Abonnieren dieser Website als RSS Feed klicken Sie bitte auf den Button.

11.796.480 Byte