DVD: Die Pyramiden von Bosnien

Mitten in Europa stehen die größten Pyramiden der Welt


19,95 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-5 Tage

Art.Nr.: PD-10926
Autor: Dr. Prof. Sam Osmanagich
Sefo

Umfang: 93 Minuten, 3D-Animation, Diashow, Trailershow, 16:9 Fullframe, Stereo 2.0
Einband: DVD

Eine Pyramide mitten in Europa? Nördlich von Sarajevo, nicht weit entfernt vom früheren Sitz der bosnischen Könige, ragt eine geheimnisvolle Gesteinsformation in den Himmel. Es handelt sich um den mehr als 220 Meter hohen Berg Visocica, der über dem Städtchen Visoko thront. Die etablierte Archäologie hat die Vermutung, dass es sich um eine Pyramide handeln könnte, lange Zeit belächelt. Bis der bosnische Unternehmer und Amateurarchäologe Dr. Semir Osmanagic unwiderlegbare Beweise dafür liefern konnte.

Mittlerweile wurden fünf Pyramiden entdeckt, die mindestens 12.000 Jahre alt sein sollen. Sie blieben wegen ihrer bewachsenen Oberflächen unerkannt, obwohl die Bewohner Visokos schon immer von den 'Pyramidenbergen' sprachen – selbst der Name des Städtchens bedeutet 'hoch'. Vorfahren der Illyrer, die wahrscheinlich vor 27.000 Jahren im heutigen Bosnien-Herzegowina siedelten, sollen die Pyramiden errichtet haben. Unter den Pyramiden fand man kilometerlange Tunnelsysteme, die alle vier miteinander verbinden – mit Holzresten, die sogar 36.000 Jahre alt sind.

Der Filmautor und Regisseur Said Sefo wich Dr. Semir Osmanagic bei seinen Forschungen und Ausgrabungen monatelang nicht von der Seite. Herausgekommen ist eine mehrfach preisgekrönte, atemberaubende Dokumentation über die größten bekannten Pyramiden der Welt, ausgerechnet im Herzen Europas.

Deutschland/Bosnien/Ägypten/USA 2011

Deutsch und Englisch mit Untertiteln auf Bosnisch, Kroatisch und Serbisch.

Der Filmemacher und Autor Said Sefo wurde 1966 in Sarajevo, Bosnien-Herzegowina, geboren. Nach der Medienschule studierte er Politische Wissenschaften und arbeitete parallel beim ehemaligen Jugoslawischen Rundfunk, TV Sarajevo, als Bildmischer. Seit 1988 war er als freier Autor und Filmemacher tätig, bis der Krieg ihn 1993 nach Deutschland verschlug. Seitdem arbeitet er europaweit für deutsche Sender wie den ARD (hier besonders für den WDR). Er verbrachte fünf Jahre in den USA.

Neben den Drehbüchern für seine Dokumentarfilme, für die er nicht nur Buch und Regie macht, sondern teilweise auch Kamera und Schnitt, schrieb er lyrische Texte sowie Gedichte. 1991 veröffentlichte er den Roman "Das Rote Zimmer".

Filmografie bis "Die Pyramiden von Bosnien":

1988, "Po Strani" (Abseits), 30 min, ehemaliges Jugoslawien
1989, "Paklenica", 45 min, ehemaliges Jugoslawien
1990, „Bajka“ (Märchen), 15 min, ehemaliges Jugoslawien
1991, "Brod u boci" (Flaschenschiff), 15 min, ehemaliges Jugoslavien
1992, "Nostradamus", 15 min, Bosnien-Herzegowina
1992, "Cudovista postoje" (Ungeheuer existieren), 45 min, Bosnien-Herzegowina
1996, "Prijatelji“ (Freunde - eine Geschichte aus Sarajevo), 30 min, Deutschland
1996, "Wiedersehen in Sarajevo", 30 min, Deutschland
2006, „Straßen von Washington", 30 min, Deutschland

Artikel 5 von 14 in dieser Kategorie

Geschenkgutscheine

Geschenkgutschein
Geschenkgutscheine
Sofortiger Email-Versand!

Newsletter-Anmeldung

Melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an.

Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

RSS-FEED

Sehen Sie neue Artikel auf einen Blick!

RSS Feed

Zum Abonnieren dieser Website als RSS Feed klicken Sie bitte auf den Button.