1815 - Die Befreiungskriege und das Ende des Napoleonischen Zeitalters

Vorgeschichte, Verlauf, Folgen


29,90 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten

Art.Nr.: PD-07533
Autor: Olaf Haselhorst
Dr. Jan P. Ganschow

Umfang: 488 Seiten
Einband: Gebunden
Schlagwörter:
Befreiungskrieg, Befreiungskriege, Napoleon, 18. Jahrhundert , Wiener Kongress, Kriegsvölkerrecht, Französische Revolution

Das Buch behandelt alle relevanten politischen und militärischen Aspekte, die zum Verständnis der Revolutionsepoche notwendig sind. Der Bogen reicht von den Modernisierungsschüben im späten 18. Jahrhundert und die Zeit Napoleons I. über den Verlauf der Befreiungskriege selbst bis hin zu der entscheidenden Schlacht von Waterloo/Belle Alliance. Die Waffen, der Waffengebrauch und die Taktik im Zeitalter Napoleons, das im Wandel begriffene Kriegsvölkerrecht und die neue Friedensordnung, für die der Wiener Kongress steht, werden ebenso behandelt wie die Stellung der Befreiungskriege in der Erinnerungskultur.
Weitere Kapitel widmen sich zwei wenig beachteten Aspekten, nämlich dem systematischen, auf Anordnung Napoleons betriebenen Kunstraub einerseits und den Kriegsgräueln in den Befreiungskriegen andererseits, die unter anderem daran abzulesen sind, dass kaum Gefangene gemacht wurden. Gut hundert S/W-Abbildungen, darunter auch instruktives Kartenmaterial, runden die Darstellung ab.

 

Artikel 305 von 393 in dieser Kategorie

Katalogbestellung

Bestellen sie kostenlos und unverbindlich unseren Katalog!


Katalog

Jetzt online im Katalog blättern!


Gedruckte Version anfordern!

Geschenkgutscheine

Geschenkgutschein
Geschenkgutscheine
Sofortiger Email-Versand!

Newsletter-Anmeldung

Melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an.

Neue Artikel

Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

RSS-FEED

Sehen Sie neue Artikel auf einen Blick!

RSS Feed

Zum Abonnieren dieser Website als RSS Feed klicken Sie bitte auf den Button.

Parse Time: 0.436s
10.747.904 Byte