Krieg, Terror, Weltherrschaft

Warum Deutschland sterben soll


25,95 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten

Art.Nr.: PD-07776
Autor: Mag. Monika  Donner
Mag. Monika Donner
Umfang: ca. 800 Seiten
Einband: Gebunden
Schlagwörter:
Erster Weltkrieg, WWI, Versenkung der Lusitania, Weltherrschaft, Massenmigration, Reichstagsbrand, Psychopathen, Diktatur, Masterplan, Reichskristallnacht, Pearl Harbour, NWO
Leseprobe: hier klicken für eine Leseprobe

Hegel sagte: »Der germanische Geist ist der Geist der Freiheit.« Die Liebe der Deutschen zur Freiheit und ihr unbezwingbarer Wille zur Verteidigung der Freiheit, verbunden mit Ehre, Mut, Fleiß, Intelligenz und Technik, machen Deutschland zur größten Bedrohung für die Globalisierung. Aus Sicht der anglo-amerikanischen Globalisierungsclique, die die Weltherrschaft anstrebt, muss Deutschland daher zerstört werden. Das wäre im Ersten und Zweiten Weltkrieg beinahe gelungen.
Im anlaufenden Dritten Weltkrieg inklusive inszenierter Massenmigration soll Deutschland als wirtschaftliches Gravitationszentrum Europas destabilisiert werden. Deutschland ist das Hauptangriffsziel. Die Deutschen sollen aus ihrem eigenen Land herausgezüchtet werden!

Monika Donners bahnbrechendes Werk »Krieg, Terror, Weltherrschaft« liefert umfassende, unwiderlegbare Beweise dafür, dass Deutschland keinerlei Verantwortung für den Beginn des Ersten Weltkriegs trägt. Deutschland wollte den Frieden. Der Erste Weltkrieg, die Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts, wurde von einer kleinen Clique britischer, französischer, russischer, serbischer und amerikanischer Kriegstreiber im Auftrag der Globalisierungsclique inszeniert und konzertiert, um Deutschland zu zerstören und die geplante mitteleurasische Allianz, einschließlich ein deutsch-jüdisches Palästina, zu verhindern. Adolf Hitler hatte also im Großen und Ganzen Recht, als er sagte: »Es ist eine kleine wurzellose internationale Clique, die die Völker gegeneinander hetzt.«
Aber aufgepasst: Erstens bestand die Kriegstreiberclique nur zum geringsten Teil aus Juden. Zweitens war Hitler selbst eine Marionette der Globalisierungsclique. Drittens hat niemand den germanischen Geist der Freiheit mehr gequält als Hitler. Und viertens stellte sein Regime das Gegenteil der nationalsozialistischen Grundidee dar: Hitler und Konsorten waren internationale Asoziale.

Auch die anglo-amerikanische Globalisierungsclique besteht aus internationalen Asozialen, die Kriege und Katastrophen inszenieren. Von der im 1. Band umfassend behandelten Auslösung des Ersten Weltkriegs 1914 und dem durch die Versenkung der Lusitania 1915 herbeigeführten Kriegseintritt der USA zieht sich ein roter Faden bis zu den Unruhen, Krisen und Terrorakten unserer Zeit.
Der von der Globalisierungsclique geförderte Aufstieg Hitlers, die absichtliche Opferung Pearl Harbors, die Ermordung John F. Kennedys sowie 9/11, die Destabilisierung der Ukraine, der islamistische Terrorismus und die gesteuerte Massenmigration – all diese im 2. Band behandelten Ereignisse sind ohne den seit 1895 bestehenden Masterplan dieser machtbesessenen Psychopathen im klinisch-psychologischen Sinne unverständlich.

Zur "Berichterstattung" der Mainstreammedien:

Wir als Verlag kommen aus dem Staunen nicht mehr heraus!

Die Lücken- und Lügenpresse der Meinungsdiktatoren schreibt schon jetzt negativ über das Buch "Krieg, Terror Weltherrschaft", bevor es überhaupt erschienen ist. Die sogenannten Kritiker haben zwar keine Ahnung von der Qualität des Buchs, aber sie verreißen schon mal die Buchbeschreibung durch Unsachlichkeiten, Entstellungen und Beleidigungen.

Wir freuen uns darüber, dass sich die Presse immer mehr outet und dass das oben Gesagte immer offensichtlicher wird: Die Lüken- und Lügenpresse als Machtinstrument der Meinungsdiktatoren und Gleichschalter. Hier lassen sich gefährliche Rückschlüsse auf das politische System von 1933 bis 1945 ziehen. Früher schrien alle "Heil Hitler!" und der Widerstand, dem sogar heute noch gehuldigt wird, wurde auf das Schärfste bekämpft.

Was ist los mit der ach so freien Presse? Es werden Bücher schon vor ihrem Erscheinen und ohne Kenntnis des Inhalts "niedergeschrieben". Wer heute nicht "Heil Mainstream!" schreit, der wird wie damals unter der Nazi-Knute oder sogar noch schlimmer denunziert und verspottet.

Was kommt als nächstes? Öffentliche Bücherverbrennungen? Eine Reichspogromnacht gegen Verlage wie uns?

Auch wenn die heutige Presse einen ähnlichen Stellenwert wie einst unter Goebbels eingenommen zu haben scheint, gilt für uns, was schon Mahatma Gandhi sagte:„Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.“


Artikel z.B.
http://www.heute.at/politik/news/story/-Hitler-als-Marionette-der-Globalisierungsclique--45876851

http://derstandard.at/2000063096705/IS-Terror-als-False-Flag-Aufregung-um-Ministeriumsmitarbeiterin

http://www.oe24.at/oesterreich/politik/Aufregung-um-wirre-Theorien-von-Ministeriums-Mitarbeiterin/296506878

So geht man mit Kritik um bei den Massenmedien:
Dieser Screenshot ist vom 25.08.2017 etwa 17 Uhr

Screenshot

Heute sind keine Kommentare mehr vorhanden...

 

 

Fernsehbeitrag dazu:

Plus 4 Screenshot 25.08.2017


 

 

Wenn Sie einen neutralen Bericht über das Buch und die Autorin sehen wollen, empfehlen wir Ihnen dieses Interview:

 

Teilen Sie uns mit, was Sie von dieser Hetze halten! Hier unsere Facebook Seite!
https://www.facebook.com/j.k.fischerverlag/

Kunden kauften ebenfalls...

19,80 EUR

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

19,80 EUR

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

16,00 EUR

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

16,00 EUR

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

22,00 EUR

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

22,00 EUR

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

20,00 EUR

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

20,00 EUR

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

24,90 EUR

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

24,90 EUR

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

12,90 EUR

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

12,90 EUR

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

8,90 EUR

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

8,90 EUR

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

7,90 EUR

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

7,90 EUR

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

Artikel 5 von 52 in dieser Kategorie

Katalogbestellung

Bestellen sie kostenlos und unverbindlich unseren Katalog!


Katalog

Jetzt anfordern!


Geschenkgutscheine

Geschenkgutschein
Geschenkgutscheine
Sofortiger Email-Versand!

Newsletter-Anmeldung

Melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an.

Neue Artikel

Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

RSS-FEED

Sehen Sie neue Artikel auf einen Blick!

RSS Feed

Zum abonnieren dieser Webseite als RSS Feed, klicken Sie auf diesen Button

Parse Time: 0.814s
4.980.736 Byte