Jack Barsky

 Jack Barsky

Jack Barsky (* 18. Mai 1949 in Reichenbach/O.L. als Albrecht Dittrich) ist ein deutsch-US-amerikanischer KGB-Spion, dessen Enttarnung in den USA erst 20 Jahre nach dem Beginn seiner Mission erfolgte. Er wuchs in Brandenburg (DDR) nahe der polnischen Grenze auf und studierte in Jena Chemie. Während des Studiums wurde er vom KGB angeworben und lebte seit 1978 als Maulwurf unter falscher Identität in den USA. Seine Hauptaufgabe war es, sich voll in die amerikanische Gesellschaft zu integrieren und politische Informationen zu sammeln. Obwohl Barsky der Sowjetunion nur einmal streng geheimes Material lieferte - einen wirtschaftlich lukrativen Programmcode, zu dem er im Rahmen seiner Tätigkeit als IT-Fachmann Zugriff bekommen hatte - wurde ihm 1988 der Rotbannerorden verliehen. Er hat insgesamt dreimal geheiratet und lebte zeitweise in doppelter Ehe mit einer Frau in den USA und der DDR. Erst neun Jahre nach seinem Ausstieg aus dem KGB wurde er vom FBI enttarnt. Der ihn beschattende FBI Agent gehört heute zu seinen besten Freunden und hat dem Buch ein originelles Nachwort beigesteuert. Jack Barsky lebt als Amerikaner und hat mit seiner alten Identität Albrecht Dittrich Frieden geschlossen. Seine politische Unabhängigkeit hat er sich seit seinem Ausstieg beim KGB bewahrt.

Werke von Jack Barsky

19,95 EUR

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

19,95 EUR

inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand

Katalogbestellung

Bestellen sie kostenlos und unverbindlich unseren Katalog!


Katalog

Jetzt online im Katalog blättern!


Gedruckte Version anfordern!

Geschenkgutscheine

Geschenkgutschein
Geschenkgutscheine
Sofortiger Email-Versand!

Newsletter-Anmeldung

Melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an.

Neue Artikel

Angebote

Bestseller

Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

RSS-FEED

Sehen Sie neue Artikel auf einen Blick!

RSS Feed

Zum Abonnieren dieser Website als RSS Feed klicken Sie bitte auf den Button.

Parse Time: 0.314s
6.553.600 Byte