Blut für Öl

Der Kampf um die Ressourcen


17,90 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten

Art.Nr.: PD-04857
Autor: Hans Kronberger
Umfang: ca. 160 Seiten - 23,7 x 16,0 cm
Einband: Gebunden
Schlagwörter:
Erneuerbare, Energie, Photovoltaik, Fotovoltaik, Energiewende, Atomenergie, fossile, Energie, Ökostrom, Fossiler, Brennstoff, Knappheit, Erneuerbare, Energien, Internationaler, Konflikt, Energiepolitik, Sicherheitspolitik

Mit dem Erscheinen der Erstauflage von BLUT FÜR ÖL im Jahre 1997 hat die Frage der militärischen Intervention Einzug in die Energiediskussion gefunden. Heute ist dieser Aspekt längst Allgemeingut geworden. Die Thesen, dass Energie- und Rohstoffaufbringung untrennbar mit militärischer Gewalt verbunden sind und dass die Verknappung der Rohstoffe diesen Druck zur Beschaffung erhöht, haben den erneuerbaren Energien eine friedenspolitische Bedeutung eröffnet.

Fast erschreckend ist die Präzision der vorausgesagten Ereignisse, von einem weiteren Irakkrieg bis hin zum Gaskonflikt der Russen mit der Ukraine. Hermann Scheer urteilte über Blut für Öl: "Kronberger stellt genau jene Zusammenhänge her, die die überkommenen Außen- und Sicherheitspolitiker ignorieren und daher nicht in der Lage sind, aktuelle Krisensituationen zu bewältigen... Im Unterschied zum Pulitzerpreisträger und Harvardprofessor Daniel Yergin zeichnet sich seine Analyse dadurch aus, dass sie eine Alternative nennt... Die Solarenergie ist die elementare Voraussetzung für den Weltfrieden. Dies ist erstmals in diesem Buch in konkretem Ausmaß herausgearbeitet."

Artikel 466 von 496 in dieser Kategorie

Katalogbestellung

Bestellen sie kostenlos und unverbindlich unseren Katalog!


Katalog

Jetzt online im Katalog blättern!


Gedruckte Version anfordern!

Geschenkgutscheine

Geschenkgutschein
Geschenkgutscheine
Sofortiger Email-Versand!

Newsletter-Anmeldung

Melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an.

Neue Artikel

Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

RSS-FEED

Sehen Sie neue Artikel auf einen Blick!

RSS Feed

Zum Abonnieren dieser Website als RSS Feed klicken Sie bitte auf den Button.

Parse Time: 0.427s
10.747.904 Byte