Der unbewusste Mensch

Zwischen Psychoanalyse und neurobiologischer Evidenz


19,90 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-5 Tage

Art.Nr.: PD-12460
Autor: Gerhard Leukroth
Prof. Gerhard Roth
Bernhard Janta
Bernhard Haslinger

Umfang: 150 Seiten
Einband: Broschiert

Unbewusste Prozesse prägen den überwiegenden Teil unseres Fühlens und Denkens, beeinflussen unsere Beziehungen, Entscheidungen und Geschicke. Die AutorInnen zeigen, dass neurobiologische Methoden neue Perspektiven für die Psychoanalyse eröffnen und wie sich psychoanalytische Konzepte und Modelle mithilfe der Neurobiologie belegen lassen. Im Fokus steht die Arbeit des Nobelpreisträgers Eric Kandel, der zusammen mit dem Neurowissenschaftler Gerhard Roth das psychoanalytische Konzept des Unbewussten aus neurobiologischer Sicht erforscht hat.

Die AutorInnen diskutieren Kandels und Roths Forschung aus der Sicht von Musik, Psychoanalyse, Psychiatrie und Neurowissenschaft. Damit geben sie Anregungen zum weiteren interdisziplinären Dialog zwischen der Psychoanalyse und den Neurowissenschaften und zeigen auf, wie beide Disziplinen wechselseitig voneinander profitieren können.

Mit Beiträgen von Werner Bohleber, Andreas Heinz, Eric Kandel, Gerhard Roth u.v.a.m.

Artikel 40 von 356 in dieser Kategorie

Katalogbestellung

Bestellen sie kostenlos und unverbindlich unseren Katalog!


Katalog

Jetzt online im Katalog blättern!


Gedruckte Version anfordern!

Geschenkgutscheine

Geschenkgutschein
Geschenkgutscheine
Sofortiger Email-Versand!

Newsletter-Anmeldung

Melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an.

Neue Artikel

Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

RSS-FEED

Sehen Sie neue Artikel auf einen Blick!

RSS Feed

Zum Abonnieren dieser Website als RSS Feed klicken Sie bitte auf den Button.

5.242.880 Byte