CD: Die Pyramiden von Bosnien - Klangmediationen

Hörbar gemacht - die elektromagnetische Sprache der Pyramiden!


19,95 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten

Art.Nr.: PD-07502
Autor: Dr. Prof. Sam  Osmanagich
Dr. Prof. Sam Osmanagich
Umfang: 16 Seiten
Einband: CD-Audio
Schlagwörter:
Altertum, Energiestrahl, Frühzeit, Tunnelsysteme, Archäologie, elektromagnetische Sprache der Pyramiden, SD400, Klang der Pyramide, Pyramiden, Bosnien

Hörbar gemacht – die elektromagnetische Sprache der Pyramiden!
Wissenschaftler haben nachgewiesen, dass aus der Spitze der größten Pyramide in Bosnien ein Energiestrahl austritt, unterhalb der Basis befindet. Er wird mit zunehmender Entfernung von der Spitze stärker. Welche Botschaft sendet er zu den Sternen? Atemberaubend ist seine stark meditative Qualität.
Der Autor hält regelmäßig Vorträge in Deutschland.
Pyramiden mitten in Europa? Nördlich von Sarajevo, nicht weit entfernt vom früheren Sitz der bosnischen Könige, ragt eine geheimnisvolle Gesteinsformation in den Himmel. Es handelt sich um den mehr als 220 Meter hohen Berg Visocica, der über dem Städtchen Visoko thront. Die etablierte Archäologie hat die Vermutung, dass es sich um eine Pyramide handeln könnte, lange Zeit belächelt. Bis der bosnische Unternehmer und Star-Archäologe Dr. Sam Osmanagich unwiderlegbare Beweise dafür liefern konnte.
Mittlerweile wurden fünf Pyramiden entdeckt, die mindestens 12.000 Jahre alt sind. Sie blieben wegen ihrer bewachsenen Oberflächen unerkannt, obwohl die Bewohner Visokos schon immer von den 'Pyramidenbergen' sprachen – selbst der Name des Städtchens bedeutet 'hoch'. Vorfahren der Illyrer, die wahrscheinlich vor 27.000 Jahren im heutigen Bosnien-Herzegowina siedelten, sollen die Pyramiden errichtet haben. Unter den Pyramiden fand man kilometerlange Tunnelsysteme, die alle vier miteinander verbinden – mit Holzresten, die sogar 36.000 Jahre alt sind. Die Tunnel enthalten den reichsten vorgeschichtlichen Keramikfund aller Zeiten, und Messungen nach steigt noch heute ein Energiestrahl aus der Spitze der größten Pyramide auf.
Pyramidenforscher Dr. Sam Osmanagich: 'Vielleicht können wir unsere Gegenwart und Zukunft positiv beeinflussen, indem wir unsere Ursprünge erkennen oder doch lernen, sie besser zu verstehen.'

 

Dr. Sam, wie sich der bosnische Autor, Forscher und Geschäftsmann vereinfachend auch nennt, hat heute die amerikanische Staatsbürgerschaft. Er ist Professor für Anthropologie an der Amerikanischen Universität in Bosnien-Herzegowina, Direktor des dortigen Zentrums für Archäologie und Ausländisches Mitglied der berühmten Russischen Akademie der Naturwissenschaften in Moskau, die Dutzende von Nobelpreis-Gewinnern unter ihren Mitgliedern hat. Außerdem ist er Mitglied der Archäologischen Gesellschaft von Alexandria und ein berühmter Pyramidenforscher auf fünf Kontinenten mit sehr provokanten Auffassungen. 'Alte megalithische Stätten lassen sich erst dann wirklich verstehen', sagt er, 'wenn man sie aus physikalischer, energetischer und spiritueller Sicht gleichzeitig betrachtet.'
2005 entdeckte Dr. Sam nahe der bosnischen Stadt Visoko die erste Pyramide Europas. Sie ist fast um ein Drittel größer als die Cheops-Pyramide in Giseh. Seitdem wurden im selben Tal weitere vier Pyramiden unterschiedlicher Größe entdeckt sowie ein ausgedehntes Tunnelsystem. Die erste archäologische Konferenz im Jahre 2008 führte zur Spaltung der wissenschaftlichen Gemeinde in Befürworter und Gegner seiner Arbeit. Der Grund: Aufgrund der Messungsergebnisse in der Anlage sowie umfassender energetischer und Radiokarbon-Untersuchungen muss die Geschichte der Menschheit neu geschrieben werden.
'Fast alles, was man uns über die Geschichte des Altertums lehrt, ist falsch: der Ursprung des Menschen, der Zivilisationen, der Pyramiden.' (Dr. Sam)

Artikel 126 von 209 in dieser Kategorie

Katalogbestellung

Bestellen sie kostenlos und unverbindlich unseren Katalog!


Katalog

Jetzt online im Katalog blättern!


Gedruckte Version anfordern!

Geschenkgutscheine

Geschenkgutschein
Geschenkgutscheine
Sofortiger Email-Versand!

Newsletter-Anmeldung

Melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an.

Neue Artikel

Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

RSS-FEED

Sehen Sie neue Artikel auf einen Blick!

RSS Feed

Zum Abonnieren dieser Website als RSS Feed klicken Sie bitte auf den Button.

Parse Time: 0.422s
10.485.760 Byte