Das Buch der Engel

Träume-Zeichen-Meditationen. Die Heilung der Erinnerungen


28,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-5 Tage

Art.Nr.: PD-04801
Autor: Kaya
Zusätzliche Infos: Band 2
Umfang: 537 Seiten - 23,0 x 15,0 cm
Einband: Gebunden
Schlagwörter:
Engel, Spiritualität, Esoterik, Kabbala, Traumdeutung, Symbolsprache, Zeichendeutung, Praktische, Lebenshilfe

Die zahlreichen Erlebnisberichte und Traumdeutungen, die das Herz dieses Buches ausmachen, bezeugen in lebendiger Weise, dass es die Engel tatsächlich gibt und dass sie hohe Bewusstseinszustände sind, die uns helfen können, unser Leben zu verwandeln.
Durch die Arbeit mit den Engelenergien und der Symbolsprache können wir in der Tat nach und nach unser gesamtes Unbewusstsein bereinigen und die Auswirkungen erkennen, die unsere unbewussten Erinnerungen auf unser Leben haben. Diese Einweihungsarbeit führt uns auch zum Verständnis hin, dass die größten Lehren jene sind, die wir unmittelbar in unserem Innern erhalten, und dass die Außenwelt eine Widerspiegelung unserer Innenwelt darstelt.

Hunderte von Erlebnisberichte und Traumdeutungen.

Zwei Monate vor seiner Zeugung kündigte sich dieses Kind in Träumen und durch Zeichen sowohl seinem Vater als auch seiner Mutter an. Sogar sein Name – Gabriel – wurde angekündigt. Danach schickte ihnen die Kosmische Intelligenz weitere Träume, die mit dem, was sie bereits wussten, übereinstimmten. Die Frau träumte unter anderem, dass sie sich mit einer Freundin - die für sie ein Sinnbild der Mütterlichkeit darstellt - auf der Straße befand und ihr Blick auf das Schild fiel, das den Straßennamen trug. Sie las darauf: "Gabrielstraße".

Später erzählte sie mir: „Eines Tages, zu Beginn meiner Schwangerschaft, als ich im Schwimmbad war, schloss ich die Augen und bat den Himmel: "Bitte schickt mir ein ganz konkretes Zeichen, falls unser Kind wirklich Gabriel heißen soll. Du weißt, ich habe manchmal einen harten Schädel." Während ich mit geschlossenen Augen so da saß, begann ich an etwas anderes zu denken. Doch plötzlich riss mich eine Stimme aus meinen Gedanken und ich vernahm ganz laut, einem Echo gleich: ‚Gabriel, Gabriel!’ Ich öffnete die Augen und erkannte, dass ein Mann nach seinem Sohn Gabriel rief, der sich im Schwimmbecken befand. Das war in der Tat ein Zeichen, das ich weder übersehen noch überhören konnte! Die Himmlischen Mächte hatten sich wohl gesagt: "Sie stellt sich etwas taub, deshalb soll sie es ganz deutlich zu hören bekommen."

Diese Frau erhielt während ihrer Schwangerschaft des öfteren Fußtritte vom Baby in ihrem Bauch versetzt und das war natürlich sehr schmerzhaft. Sie sagte zu mir: „Zunächst gefiel es mir ganz und gar nicht, solche Fußtritte zu erhalten, doch ich stellte fest, dass dies nicht in x-beliebigen Momenten geschah, sondern immer dann, wenn mein Verhalten nicht richtig war, z.B. wenn ich unschöne Gedanken hatte oder zu sehr in der Materie versank. Das machte mich zuerst wütend. Stell dir mal vor: Das war, als hätte ich einen Weisen im Bauch, der mir jedes Mal, wenn ich mich nicht richtig verhielt, Fußtritte verpasste. Außerdem fühlte ich mich schuldig, weil ich meinem Kind gegenüber solche Gedanken hegte. Eines Tages sprach ich darüber mit meinem Mann, der mir half, die Vorgänge zu verstehen. So wurde mir bewusst, dass das Baby mir diese Fußtritte nicht aus Aggressivität versetzte, sondern weil es sehr empfindsam war.“

Diese Frau ist sehr intensiv. Wenn sie die Qualitäten zum Ausdruck bringt, ist sie wirklich sehr schön, doch wenn ihre Energie sich in verzerrter Form äußert, dann hat man den Eindruck, sie würde Hard Rock mit Verstärkern spielen und natürlich reagierte der hochsensible Fötus darauf. Seit sie sich dessen bewusst ist, massiert sie jedes Mal, wenn das Baby reagiert, liebevoll ihren Bauch und sagt zu ihm: „Die Mama kommt gleich wieder ins Lot.“

Die zahlreichen Erlebnisberichte und Traumdeutungen, die das Herz dieses Buches ausmachen, bezeugen in lebendiger Weise, dass es die Engel tatsächlich gibt und dass sie hohe Bewusstseinszustände sind, die zu unserem Wesen gehören und unsere Göttliche Natur ausmachen.

Die Traditionelle Engellehre hilft uns, unsere spirituelle Autonomie zu entwickeln. Anhand der Analyse der Träume und der Zeichen des Alltagslebens entdecken wir, dass die größten Lehren jene sind, die wir unmittelbar in unserem Innern erhalten.

Dieses Buch und einige weiterer Titel aus heben sich wohltuend von so manch einem "Engelsbuch" ab in dem nur persönliche Engelvorstellungen dargestellt werden. Dieses Werk hat seine Wurzeln in der traditionellen Engelslehre.

Artikel 920 von 1028 in dieser Kategorie

Katalogbestellung

Bestellen sie kostenlos und unverbindlich unseren Katalog!


Katalog

Jetzt online im Katalog blättern!


Gedruckte Version anfordern!

Geschenkgutscheine

Geschenkgutschein
Geschenkgutscheine
Sofortiger Email-Versand!

Newsletter-Anmeldung

Melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an.

Neue Artikel

Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

RSS-FEED

Sehen Sie neue Artikel auf einen Blick!

RSS Feed

Zum Abonnieren dieser Website als RSS Feed klicken Sie bitte auf den Button.

Parse Time: 0.503s
11.534.336 Byte