Das LOLA-Prinzip Teil1

Die Vollkommenheit der Welt


24,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten

Art.Nr.: PD-04813
Autor: René Egli
Umfang: 222 Seiten - 14,5 x 21,3 cm
Schlagwörter:
 

Hier beschreibt ein Ökonom, wie ökonomisch das Leben sein kann. Die Hauptbotschaft: Es gibt nichts Oekonomischeres als die Liebe. Es handelt sich um Supraleitung im menschlichen Leben.

Seit über 30 Jahren befasst sich der Autor mit der Funktionsweise des Lebens. Als Betriebswirtschafter und Ökonom hat er viele Jahre in der Informatikbranche gearbeitet, bevor er seine Erkenntnisse in dem Seminar „Das LOLA-Prinzip“ zusammengefasst hat. Das hier vorliegende Buch ist aus diesem Seminar heraus entstanden. René Egli ist Gründer und Leiter des Instituts für Erfolgsimpulse in Oetwil a.d.L.

Das LOLA-Prinzip
Es handelt sich hier um universelle Lebensgesetzmäßigkeiten, denen ausnahmslos jeder Mensch unterworfen ist.
LOL2A ist die Abkürzung für

LO = Loslassen
L = Liebe
A = Aktion / Reaktion

Das LOLA-Prinzip ist die radikalste Umsetzung des ökonomischen Prinzips und zwar deshalb, weil es sich hier um die Supraleitung im Leben eines Menschen handelt. Das bedeutet:
Das LOLA-Prinzip zeigt, wie sie jedes Ziel mit weniger Zeit und Aufwand erreichen als auf herkömmliche Art.
Dieses Buch wurde bisher über 700'000 mal verkauft!

Artikel 902 von 1016 in dieser Kategorie

Katalogbestellung

Bestellen sie kostenlos und unverbindlich unseren Katalog!


Katalog

Jetzt online im Katalog blättern!


Gedruckte Version anfordern!

Geschenkgutscheine

Geschenkgutschein
Geschenkgutscheine
Sofortiger Email-Versand!

Newsletter-Anmeldung

Melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an.

Neue Artikel

Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

RSS-FEED

Sehen Sie neue Artikel auf einen Blick!

RSS Feed

Zum Abonnieren dieser Webseite als RSS Feed klicken Sie auf diesen Button

Parse Time: 0.483s
11.534.336 Byte