Die Akte 2012

Wahn und Wirklichkeit


14,90 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-5 Tage

Art.Nr.: PD-04338
Autor: Lars A. Fischinger
Umfang: ca. 184 Seiten, mit Abbildungen
Einband: Englisch Broschur
Schlagwörter:
Maya, Kalender, Weissagung, Grenzwissenschaften

Die Welt ist in Aufruhr. Zahlreiche Bücher, Artikel und das Internet sind voll mit Informationen über das Jahr 2012. Doch was haben wir tatsächlich zu erwarten? Den Weltuntergang, die Ankunft von Außerirdischen, einen Bewusstseinssprung der Menschheit, den Aufstieg unseres Planeten in eine andere Dimension und oder sogar die Wiederkehr des Planeten X?
Worauf basieren solche Aussagen? Wer hat ein Interesse an angeblichen Prophezeiungen der Maya? Was ist wahr, und bei welchen Ankündigungen handelt es sich schlicht um Fantasie oder gar bloße Panikmache?
Mit wachem Auge hat Lars Fischinger das Thema beobachtet und hinterfragt – und ist dabei auf erhellen­de Erkenntnisse und Fakten gestoßen. Ein wichtiges Buch, das vielen Fragen nachgeht und versucht, dem Mythos 2012 mit wissenschaftlichem Vorgehen seine Wahrheit zu entlocken …

 
Lars A. Fischinger
lebt im Münsterland und schrieb bereitszahlreiche erfolgreiche Sachbücher, die in mehrere
Sprachen übersetzt wurden. Der Autor befasst sich u.a. intensiv mit Themen wie »Grenzwissenschaften«, »umstrittene Funde« oder offene Fragen der Mythologie/Archäologie.
Er unternimmt regelmäßig Studien- und Forschungsreisen auf den Spuren der großen Rätsel dieser Welt.

Artikel 983 von 1044 in dieser Kategorie

Katalogbestellung

Bestellen sie kostenlos und unverbindlich unseren Katalog!


Katalog

Jetzt online im Katalog blättern!


Gedruckte Version anfordern!

Geschenkgutscheine

Geschenkgutschein
Geschenkgutscheine
Sofortiger Email-Versand!

Newsletter-Anmeldung

Melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an.

Neue Artikel

Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

RSS-FEED

Sehen Sie neue Artikel auf einen Blick!

RSS Feed

Zum Abonnieren dieser Website als RSS Feed klicken Sie bitte auf den Button.

11.534.336 Byte